Solar Dachziegel

Nachfolgender Dachziegel ist mir an der diesjährigen Swissbau in Basel ins Auge gesprungen.

Der sdp-Solar-Dachpfannen-Kollektor ist ein thermischer Solar-Kollektor, welcher von einer normalen Dachpfanne oder einem normalen Dachziegel optisch nicht zu unterscheiden ist.
Um dies zu ermöglichen werden herkömmliche Dachpfannen 4 mm dünner hergestellt. Dann wird der sdp-Solar-Dachpfannen-Kollektor, welcher aus Aluminium besteht und 4 mm dick ist, mit der speziell angefertigten Pfanne sicher verschraubt.
Der Kollektor erhält die gleiche Farbe, welche auch die übrigen Dachpfannen Ihres Daches zeigen. Daher ist er auf dem Dach nicht zu erkennen.

Jedoch liegen die Vorteile neben der schönen Optik vor allem in der Leistungsentfaltung!

Der sdp-Solar-Dachpfannen-Kollektor ist ein Aluminium-Vollflächen-Absorber mit eloxierter Oberflächenbeschichtung und einem enorm hohen Wirkungsgrad. Diese Kombination ermöglicht es, dass bereits nach sehr kurzer Zeit eine hohe Kollektortemperatur erreicht wird. Selbst bei schlechtem oder kälterem Wetter oder selbst bei Dunkelheit wird die „Weltneuheit“ sdp-Solar-Dachpfannen-Kollektor 6-10 K unterhalb der Umgebungsluft gefahren, so dass der Kollektor aufgrund des Temperaturunterschiedes (Egalisierung der Lufttemperatur mit der Kollektortemperatur) Wärmeenergie aufnimmt.
Die sdp-Solar-Dachpfannen-Kollektoren sind durch ein geniales Stecksystem miteinander verbunden und werden von unten nach oben permanent mit Kollektorflüssigkeit durchströmt.

Der sdp-Solar-Dachpfannen-Kollektor ist auf jedem Dach aufzubringen, da er vormontiert geliefert wird, so dass einer unserer Dachdecker-Partner einfach einen Teil Ihres Daches neu eindeckt.

Zur Markteinführung gibt es den Kollektor für die Finkenberger Pfanne in verschiedenen Farben. Im Laufe des Jahres werden weitere Formen folgen.

Weitere Infos unter www.sdp-solardachpfannen.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar