Haus wie oft sanieren?

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb ein Gebäude saniert werden muss. Fakt ist, dass die Zeit dabei eine entscheidende Rolle spielt. Bauteile altern und müssen nach einiger Zeit ersetzt werden. Ausserdem lauern im Laufe der Jahre Tücken wie Wasserschäden durch Regen oder Kondensat, die Feuchtigkeit oder gar Schimmelpilz verursachen. Durch regelmässige Sanierung  der Innenräume, aber auch der Gebäudehülle und der Haustechnik, werden grössere Schäden verhindert und der Wert der Liegenschaft bleibt erhalten oder kann gar gesteigert werden.

Doch wie oft muss ein Gebäude saniert werden? Nicht alle Bauteile altern gleich schnell, weshalb auch nicht alles gleichzeitig erneuert werden muss. Grob unterscheidet man zwischen einer Teilerneuerung und einer Gesamterneuerung. Die weniger aufwändige Teilerneuerung sollte alle zwölf Jahre durchgeführt werden und umfasst Boden- und Wandbeläge, Sanitärinstallationen sowie Elektrogeräte. Bei der Gesamterneuerung, welche alle 25 Jahre ansteht, werden zusätzlich die Fenster, die Sanitär- und Heizungsleitungen sowie die Küche saniert.

Sanieren mit System

Ein grosser Fehler, der oftmals begangen wird: Es wird erneuert, was gerade anfällt. So ersetzt der Hausbesitzer beispielsweise die Heizung, ohne die schlechte Wärmdämmung an Fassaden, Fenstern usw. ebenfalls ausbessern zu lassen. Die gewünschte Verbesserung der Energiebilanz kann so unmöglich erreicht werden.

Um festzustellen, wann und welcher Sanierungsbedarf besteht, sollte man den Gebäudezustand durch einen Baufachmann analysieren lassen. Mit seinem geschulten Blick erkennt er sofort, welche Teile aufgrund der Alterung sofort saniert und welche mittel- oder langfristig erneuert werden müssen. Die Diagnose des Baufachmanns dient als Grundlage, um einzelne Arbeitsschritte zu planen. Werden die einzelnen Etappen sorgfältig aufeinander abgestimmt, so laufen auch die Kosten nicht aus dem Ruder.

Wünschen Sie mehr Infos?

hbq-bauberatung.ch: Beim Bauen gut beraten - Haus sanieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar