Baugrunduntersuchungen sind fundamental wichtig

Baugrunduntersuchungen sind fundamental wichtig

Oftmals wird von den beteiligten Planern und den angehenden Bauherren dem Baugrund vor dem Beginn der Planung und der Kostenermittlung nicht die ausreichende Aufmerksamkeit geschenkt.

Bauherren sind sich dabei zu wenig bewusst, dass das Baugrundrisiko des von ihnen zur Verfügung gestellten Grundstücks in den meisten Fällen bei ihnen liegt. Zusätzliche Massnahmen und damit verbundene Kosten können von den Unternehmern so in den meisten Fällen an die Bauherren übertragen werden.

Je nach den unterschiedlichen Baugrundverhältnissen sind zusätzliche konstruktive Massnahmen notwendig. Eine geologische Baugrunduntersuchung kann aufzeigen, ob mit Altlasten, die gesondert entsorgt werden müssen, mit Fels oder schlecht tragbarem Baugrund, Grund- oder drückendem Hangwasser, gerechnet werden müssen.

So können zusätzliche Massnahmen, wie das Ausführen von zusätzlichen Fundamentpfählen oder aufwendigeren Massnahmen für die Wasserabdichtung und die Wasserableitung frühzeitig geplant werden und es entstehen keine bautechnischen Überraschungen mit nicht einkalkulierten Zusatzkosten.

Die SIA-Norm nehmen die Bauherren in die Pflicht

In der Schweiz die Bau-Werkverträge meist mit der Norm SIA 118 als allgemeiner Vertragsbedingung abgeschlossen. Danach hat der Bauherr die örtlichen Gegebenheiten abzuklären. Das sind insbesondere die Beschaffenheit des Baugrundes entsprechend den Anforderungen der auszuführenden Arbeit, benachbarte Bauwerke, Grundwasservorkommen, Leitungen usw. Das Ergebnis dieser Abklärungen ist in den Ausschreibungsunterlagen vollumfänglich festzuhalten.

Baugrundrisiken abtreten

Beim Bauen mit einem Generalunternehmer kann das Baugrundrisiko an diesen übertragen werden, was vertraglich klar geregelt werden muss. Entsprechend muss der Bauherr dem Generalunternehmer die entsprechenden Grundlagen über den Baugrund zur Verfügung stellen, oder der Generalunternehmer muss im klaren Auftrag des Bauherrn den Baugrund selber prüfen.

Wünschen Sie mehr Infos?

hbq-bauberatung.ch: Beim Bauen gut beraten - Baugrunduntersuchungen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar