Bau-Wissen – Allgemeine Themen

Sich auf Bauszene.ch informieren und Geld und Nerven sparen. Hier sind Sie richtig!

Baugesuch und Baubewilligung als erste Hürden

Baugesuch und Baubewilligung als erste Hürden

Wer sich den Traum von den vier eigenen Wänden erfüllen will, sieht sich zuerst einmal mit einiger Bürokratie konfrontiert. Denn: Ohne Baugesuch keine Baubewilligung, ohne Baubewilligung kein Eigenheim. Bevor also die Bagger auffahren, muss sich der künftige Hausbesitzer mit den geltenden Vorschriften auseinandersetzen – und das am besten bereits vor dem Kauf eines Grundstücks. Eingereicht […]

Wann haftet der Architekt?

Der Architekt ist einer der wichtigsten Partnern eines Bauherren – wenn nicht der wichtigste. Er kümmert sich meist nicht nur um das Erstellen der Pläne, sondern nimmt auch eine beratende Funktion ein. So springt der Architekt häufig in die Rolle des Bauleiters, schätzt die Kosten, verpflichtet Handwerker und steht bei Vertragsfragen mit Rat und Tat […]

Baumängel können grossen Schaden anrichten.

Mängel im Hochbau – Studie und Handbuch

Pro Wohneinheit werden in der Schweiz im Schnitt 15 Baumängel festgestellt. Dies führt dazu, dass jährlich rund 8 Prozent der gesamten Baukosten für die Behebung von Mängeln eingesetzt werden müssen. Grund genug für den Schweizerischen Baumeisterverband gemeinsam mit der ETH Zürich das Thema etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Im Juli dieses Jahres publizierten […]

Gesetzliche Garantie für Arbeiten

Die Mehrwertsteuer: ein Fallstrick für Bauherren

Die Norm 118, herausgegeben vom Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverband SIA, ist im Bauwesen nicht mehr wegzudenken. Zwar ist sie kein Gesetz, doch kommt das Regelwerk mit 200 Artikeln in vielen Verträgen zum Zuge. Meist heisst es, die SIA-Norm 118 gelte für alle Fragen, welche Bauherr und Bauunternehmer nicht explizit vertraglich geregelt haben. Was viele Bauherren […]

Für Bauleitung und Architekten: die Baustellen-Webcam ist ein unerlässliches Werkzeug

Baustellen Webcam

Für Bauleitung und Architekten ist eine Baustellen-Kamera ein unerlässliches Werkzeug, um eine lückenlose Dokumentation aller Baufortschritte zu gewährleisten. Mit der Baustellen Webcam realisieren Sie eine professionelle Baustellendokumentation, egal ob das Projekt vier Wochen oder vier Jahre läuft. Hoch- auflösende Kameras gewährleisten perfekte Bildqualität, egal zu welcher Tages- und Jahreszeit. Weitere Infos unter: avisec.ch: Baustellen Webcam […]

Bauherrenberatung: Wissen auf was es ankommt.

Bauherrenberater: Verbindungsglied zwischen Baulaien und Bauprofis

Der Bauprozess wird von den meisten Bauherren unterschätzt. Denn auch mit dem Beizug eines Generalunternehmers ist der Auftraggeber intensiv in den Bauablauf eingebunden. So müssen unter anderem Entscheidungen gefällt, Kostennachträge und Rechnungen geprüft und die Bauqualität überwacht werden. Schon bei Unterzeichnung der Planer- oder Generalunter-nehmerverträge wird der Bauherr mit SIA-Normen und Bauspezifikationen konfrontiert, die es […]

Bauszene.ch: Der online Bauratgeber

Mehr Sicherheit für Bauherren von Einfamilienhäusern

Wer ein Einfamilienhaus baut, ist in der Regel Laie. Entsprechend gross ist das Risiko, dass unvorhersehbare Probleme auftauchen. Der Beizug eines Bauherrenberaters von Beginn weg ist deshalb eine kostengünstige und sichere Lösung. Zwischen 500`000 und einer Million Franken kostet heute im Schnitt der Traum vom Einfamilienhaus. Für viele die grösste Anschaffung des Lebens, für die […]

Schweizer Haus - einzigartige Qualität

SWISSHAUS: Bereits 3000 Häuser gebaut

Im 15. Jubiläumsjahr ist die Freude besonders gross in der SWISSHAUS-Filiale in Montagny bei Yverdon. Denn am 14. Oktober 2011 ist bei herrlichem Herbstwetter das 3000. Haus vom Einfamilienhausspezialisten SWISSHAUS an seine Bauherrin, Dominique Bourquin, in Veyrier (GE) übergeben worden. Marc Feiss, Bauleiter von SWISSHAUS, überreicht ihr hierbei zur grossen Überraschung einen Scheck und stösst […]

Bauszene.ch: Der online Bauratgeber

Bauhandwerkerpfandrecht Neuerungen per 1.1.2012

Auf den 1. Januar 2012 tritt eine Revision des Immobiliarsachenrechts in Kraft. Die Revision umfasst zahlreiche für Eigentümer relevante Neuerungen. Handwerker oder Unternehmer können zur Sicherung ihrer Rechnungen ein Grundpfandrecht auf dem Grundstück errichten lassen, für das sie Arbeit und Material verwendet haben. Der Haus- oder Stockwerkeigentümer muss mit seinem Grundstück selbst dann für die […]

Radon: Zehn mal mehr Häuser sanierungspflichtig

«Wohnen kann tödlich sein». Jedem Wohngebäude in der Schweiz müsste im Grunde ein Beipackzettel mit dieser Überschrift beigegeben werden, von dem Bewohner Kenntnis zu nehmen hätten. Dabei geht es nicht um Unfälle aller Art, die sich bekanntermassen am häufigsten in den eigenen vier Wänden ereignen und von denen die SUVA in regelmässigen Abständen warnt. Vielmehr […]

Mehr wissen wollen – jetzt Kontakt aufnehmen!

hbq bauberatung & bauabnahme

0848 10 0848

E-Mail