Bau-Wissen – Thema Baumängel

Sich auf Bauszene.ch direkt vom Bauspezialist informieren und Geld und Nerven sparen. Hier sind Sie richtig!

Baumängel – gut zu wissen welche Rechte haben Bauherren haben

Baumängel – gut zu wissen welche Rechte haben Bauherren haben

Ob bei einer Küchensanierung oder dem Bau eines Einfamilien- oder eines Mehrfamilienhauses, regelmässig entstehen kleinere oder grössere Baumängel mit kostenintensiven Bauschäden.

Unterbrechung von Garantiefristen

Wie können Garantiefristen unterbrochen werden?

Gemäss der Norm SIA 118, den allgemeinen Bedingungen für Bauarbeiten, müssen verdeckte Mängel nach dem Ablauf der 2-jährigen Garantiefrist umgehend gemeldet werden. Die Rechtssprechung geht dabei von einer Frist von 7 Tagen aus, die im Einzelfall auch kürzer sein kann. Der Bauherr muss bei den verdeckten Mängeln den beteiligten Unternehmern oder dem Planern beweisen, ob […]

Checkliste Baupfusch vorbeugen

Baumängel und Bauschäden sind auf dem Bau ein leidiges Thema. In vielen Fällen entstehen den Bauherren daraus ungeplante Zusatzkosten, weil sich der Verursacher nicht eindeutig bestimmen lässt oder er sich von seinen vertraglichen Garantieverpflichtungen für die Behebung der entstandenen Mängel drückt. Die wichtigsten Tipps um Baupfusch vorzubeugen finden Sie auf dieser Checkliste. Es kann sich […]

Baupfusch – wenn Mängel und Ärger den Einzug vermiesen

Baupfusch – wenn Mängel und Ärger den Einzug vermiesen

Informativer Beitrag vom Beobachter TV vom 24.11.2014! Massive Kostenüberschreitungen, fehlende Türen, falsch verlegte Plättli: Beim Erwerb oder Bau von Wohneigentum drohen viele Fallstricke. Sind die Verträge unklar oder fehlen ganz, schenken sich Bauherren und Baufirmen nichts. Ein Ehepaar baut in Schaffhausen ein Doppel-Einfamilienhaus. Bei einer Projektänderung wurde der Vertrag mit der Baufirma nicht ergänzt. Nun streiten […]

Problematik beim Abtreten von Garantieansprüchen

Abtreten von Mängelrechten nicht dulden

Baumängel sind ein heikles Thema. Sie sind nicht nur ärgerlich, sondern können zum Spiessrutenlauf werden. Nämlich dann, wenn die Garantie im Vertrag mit dem Generalunternehmer nicht eindeutig geregelt ist. Häufig versuchen Generalunternehmer, die Haftung für Mängel am Objekt auszuschliessen. D.h. der Käufer muss Nachbesserung oder finanzielle Entschädigung (Minderwert) direkt bei den am Bau beteiligten Unternehmen, den […]

Bauschäden frühzeitig erkennen

Bauschäden verursachen jährlich Kosten von 1,6 Mrd. CHF in der Schweiz

1.6 Mrd. Franken, somit 8% der jährlichen Bauinvestitionen im Hochbau von 21 Mrd. CHF, müssen für die Mängelbehebung an den Immobilien eingesetzt werden. Rund 60% der Schäden entstehen durch die mangelhafte Wasserdichtigkeit an der Gebäudehülle. ETH Zürich erarbeitete Studie Im Auftrag des Schweizerischen Baumeisterverbandes erarbeitet die ETH Zürich eine Studie, welche der Ursache von Bauschäden […]

Mit regelmässigen Baukontrollen – Bauschäden verhindern

Jedes Bauwerk ist nur so gut wie die Qualität der Ausführung. Falsche oder mangelhafte Arbeiten gehen schnell ins Geld, da sie später nur mit viel Aufwand korrigiert werden können. Es lohnt sich deshalb, die einzelnen Bauetappen sorgfältig zu kontrollieren und Baumängel sofort beheben zu las-sen. Was soll während der Bauausführung kontrolliert werden? Das Hauptaugenmerk soll […]

Kaltluftabfall bei raumhohen Fenstern

Das Problem ist allgemein bekannt! Raumhohe Fenster im Wohnbereich bedeuten, ohne besondere Massnahmen, meist kalte Füsse. Fenster und Aussentüren vom Boden bis oder nahezu bis an die Decke bringen für den Heizungsplaner meist das Problem – wie kann ich Architekt und Bauherr davon überzeugen das dies ein Problem für die Heizung darstellt. Bei den heute […]

Mit regelmässigen Kontrollen Baumängel verhindern

Nicht immer läuft bei den Arbeiten auf der Baustelle alles wie geplant. Der Termin- und der Kostendruck haben immer mehr direkten Einfluss auf die Ausführung der Arbeiten auf der Baustelle und die Bauqualität. Eine regelmässige Kontrolle der Bauarbeiten macht sich für Bauherren bezahlt, trägt sie doch zur langfristigen Werterhaltung des Gebäudes bei. Täglich werden auf […]

Was schiefgehen konnte, ging auch schief

Schulhaus UsterOhne ein verbindliches Raumprogramm und ohne eine klare Projektorganisation kann die Planung eines Schulhausneubaus in einer Sackgasse enden. Diese schmerzliche Erfahrung hat unlängst die Stadt Uster ZH gemacht. Dort musste ein weit gediehenes Projekt vorläufig begraben werden. Ende Oktober 2008 informierte die Primarschulpflege der Zürcher Oberländer Stadt Uster die Öffentlichkeit über den Abbruch des […]

Mehr wissen wollen – jetzt Kontakt aufnehmen!

hbq bauberatung & bauabnahme

0848 10 0848

E-Mail