SIA Norm 358 Geländer und Brüstungen

Die Norm SIA 358 Geländer und Brüstungen, Ausgabe 1996, wurde einer Teilrevision unterzogen, hauptsächlich um die Ziffer 0 3 Ausnahmen neu zu formulieren.

Besonders die Ziffer 0 31, 1. Alinea, und die Ziffer 0 32 hatten in der Praxis zu Missverständnissen geführt. Die ursprünglich mit diesen Bestimmungen angestrebte Möglichkeit, im Einzelfall die Anforderungen der Norm in Abstimmung auf spezifische Umstände zu handhaben, war immer wieder falsch interpretiert worden.

Offenbar wurde der Eindruck erweckt, die Ausnahmen vermöchten von der Einhaltung der Norm ganz allgemein zu befreien. Zudem war nach rechtlicher Auslegung die frühere Formulierung dieser Ziffern ohne Wirkung und die beabsichtigte Möglichkeit somit nicht einzuräumen.

Der Wortlaut wurde deshalb präzisierend neu formuliert. Die Eingabefrist für Stellungnahmen läuft bis zum 30. September 2009.

Quelle www.sia.ch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar